Vortrag: Sommerzeitumstellung – (K)eine Kleinigkeit für Körper und Psyche

Posted on Posted in Vorträge
banner_sommerzeit_web
Die Sommerzeit beeinflusst dauerhaft Fehlzeiten, Motivation und Leistung.

Vortragsziel:

In diesem Vortrag zeige ich auf, warum diese eine Stunde tatsächlich wesentlich mehr Einfluss auf uns hat, als noch viele Menschen annehmen. Nur weil man es nicht spürt, bedeutet es nicht, dass diese Umstellung keine Einfluss auf uns Menschen hat. Sie lernen, dass dieser Einfluss nicht nur während der Umstellung selbst, sondern über die komplette Laufzeit der Sommerzeit gegeben ist. Und Sie werden die Rastlosigkeit Ihrer Kinder, und deren „Faulheit“ morgens vor der Schule mit anderen Augen sehen. Vor allem im Sommer.

Chronobiologie im Personalmanagement (Das Buch)

Posted on Posted in Bücher, NewsBlog
druckfaehiges_cover
Wissen wie Mitarbeiter ticken.

„Wußten Sie, dass Ihnen fundiertes Hintergrundwissen bzgl. der Sommerzeit helfen kann, ein Alleinstellungsmerkmal im Kampf gegen den Fachkräftemangel aufzubauen?“ Michael Wieden
Die erweiterte 2. Auflage seines 2012 erschienenen Buches „Liquid Work – Arbeiten 3.0“. Michael Wieden verknüpft hier aktuelle und aktualisierte Inhalte mit noch mehr Gewicht auf die Chronobiologie. Wer in Zukunft Fachkräfte gewinnen und halten will, der muss sich mehr einfallen lassen, als nur extrinsische Motivationsfaktoren zu bedienen. Die Generation Y erwartet ein Arbeitsumfeld, welches ihre individuellen Bedürfnisse berücksichtigt. Unternehmen die noch in dem Dogma verhaftet sind, dass sich der Mitarbeiter um die Firma biegen müsse, werden die Verlierer im Kampf gegen den Fachkräftemangel sein.

Michael Wieden organisiert 1. Strategietreffen „Abschaffung der Sommerzeit“ in Bad Kissingen

Posted on Posted in NewsBlog, Presse
Strategietreffen zur Abschaffung der Sommerzeit
v.l. Claudia Garrido Luque, Dr. Peter Spork, Herbert Reul, Michael Wieden, Hubertus Hilgers, Rene Gräber,  Thomas Hack, Frank Oette, Foto: Martin Brotzler

Im Wirtschaftsausschuss der Stadt Bad Kissingen vom 29.04.2015 wurde Wirtschaftsförderer Michael Wieden mit der Entwicklung eine Szenarios beauftragt, wie Bad Kissingen eine Vorreiterrolle bezüglich eines Ausstieges aus der Sommerzeit einnehmen kann.