Ernährung

Gesunde Ernährung als Motivator im Personalmanagement
Vegan, kein Weizen, kein Gluten, kein raffinierter Zucker? Verzicht entsteht im Kopf,  nicht auf dem Teller. 

„Eine gesunde Ernährung ist die Grundlage für einen gesunden Körper, in dem ein gesunder Geist und eine gesunde Seele ihren Platz haben.“
Claudia Garrido Luque

Ist Ihnen bewußt, dass Ihre Kantine mitverantwortlich für Fehlzeiten, Fehlerkosten und mangelnde Motivation Ihrer Mitarbeiter sein kann? Hat Ihr Unternehmen schon einmal die „gesunde Küche als Leistungsmotor für Ihre Mitarbeiter“ betrachtet? 

Dabei geht es nicht nur um ein Essensangebot, das durch seine ungesunde Beschaffenheit Konzentration und Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter einschränkt, sondern auch um falsche Essenszeiten und ein kontraproduktives Essensverhalten.

Zwar bieten immer mehr Kantinen auch explizit gesunde Menüs an (was sind allerdings dann die anderen Menüs?), es bleibt jedoch beim passiven Angebot. Die Chance, strategisch die Mitarbeiter zu einem Ernährungsbewusstsein hin zu bewegen, das dem Unternehmen langfristig nutzt, wird jedoch vor allem in mittelständischen Unternehmen überwiegend nicht genutzt. Die wenigsten Kantinen in deutschen Unternehmen sind strategischer Bestandteil eines betrieblichen Gesundheitsmanagements und der Obsttag alleine ist da eher ein Feigenblatt.

Einfach nur die Speisekarte „gesund“ gestalten reicht aber in der Regel nicht aus, da die Mitarbeiter nach wie vor zu Gewohntem greifen werden, oder schlimmstenfalls sogar das genaue Gegenteil (Demotivation) entstehen kann. Mitarbeiter für gesundes Essen intrinsisch zu motivieren bedarf einer überlegten Strategie. Dabei liegt hier enormes Potenzial, welches sich sehr schnell auch in Zahlen (z.B. Fehlzeiten, Fehlkosten etc.) niederschlagen kann.

Überlassen Sie es nicht dem Zufall, ob Ihre Mitarbeiter sich gesund ernähren oder nicht. Gerade im Schichtbetrieb haben Sie es als UnternehmerIn in der Hand, über die Ernährung die negativen Auswirkungen des Schichtbetriebes auf Ihre Mitarbeiter, und damit Ihre ureigene Kostensituation im Unternehmen, zu beeinflussen.

Aliamos entwickelt, auf Ihr Unternehmen angepasst, Konzepte, z.B. auch die Kantine strategisch als Ausgangspunkt für eine mittelfristige Bewusstseinsänderung in Bezug auf Ernährung auszubauen. Dies beinhaltet weit mehr, als nur einen modifizierten Speiseplan.

Wie so etwas aussehen kann, zeigen wir Ihnen gerne. Wir bieten Ihnen hierzu Beratung, Vorträge, Seminare und Praxisworkshops. Gerne individualisieren wir diese Angebote auf die Anforderungen in Ihrem Unternehmen.

Sprechen Sie uns einfach an.