Innovation der Schichtarbeit – Das Projekt „Chronotypenorientierte Personaleinsatzplanung“

Klinik Wartenberg
Klinik Wartenberg Vordergebäude mit Neubau

Innovation in der Schichtarbeit – Am Anfang stand Vortrag von Michael Wieden zum Thema „Chronobiologie in der Personaleinsatzplanung“ sowie in der Folge ein gemeinsamer Workshop mit Führungskräften der Klinik Wartenberg. Gemeinsam haben wir Anfang 2019 das Projekt „Chronotypenorientiere Personaleinsatzplanung“ entwickelt. Hiermit betreten wir in dieser Größenordnung weltweites Neuland. Auch der dabei verwendete Bluttest der Charité wurde noch nie so umfänglich in Anspruch genommen. Das Projektende inkl. der Auswertungen ist gegen Ende des 3. Quartals 2020 geplant. Sie finden hier den aktuellen Zwischenstand.

Expertenrunden

Expertentreffen zum Thema Sommerzeit u.a. mit Herbert Reul (damals MdEP), Dr. Peter Spork (Autor, Biologe), Hubertus Hilgers (Arzt), Rene Gräber (Heilpraktiker & Gesundheitspädagoge), Fran Oette (Kurdirektor Staatsbad Bad Kissingen Bad Kissingen)
Expertentreffen zum Thema Sommerzeit u.a. mit Herbert Reul (damals MdEP), Dr. Peter Spork (Autor, Biologe), Hubertus Hilgers (Arzt), Rene Gräber (Heilpraktiker & Gesundheitspädagoge), Frank Oette (Kurdirektor Staatsbad Bad Kissingen Bad Kissingen), Martin Brotzler (Journalist, Waiblingen)

Im Gegensatz zur Podiumsdiskussion dienen Expertenrunden zum Fach-Austausch im kleineren Kreis. Der Schwerpunkt liegt hierbei in der Diskussion mit Ihren geladenen Gästen, und folgt einer klaren Zielsetzung. Der Vorteil einer solchen Expertenrunde liegt klar auf der Hand. Mit extrem geringem Zeitaufwand können hier auch komplexere Sachverhalte, die z.B. zu einer Entscheidungsfindung im Unternehmen führen sollen, von unterschiedlichen Experten aus unterschiedlichen Gesichtspunkten bewertet werden. Gleichzeitig haben die hieraus gewonnenen Erkenntnisse eine wesentlich höhere Validität als solche, die über Desk-Research erworben werden. Zudem ist der Zuschnitt auf die Gegebenheiten und Erfordernisse des Unternehmens um ein vielfaches passgenauer.

Podiumsdiskussion

Podiumsdiskussion "Chronobiologie" bei den Gesundheitstagen Bad Kissingen
Podiumsdiskussion „Chronobiologie“ bei den Gesundheitstagen Bad Kissingen

Podiumsdiskussionen ergänzen hervorragend Tagungen, Kongresse oder andere Publikumsveranstaltungen. Das Wissen zahlreicher Experten wird durch Fragen eines Moderators „herausgekitzelt“ und gleichzeitig im  Kontext mit den Themen dieser Gesamtveranstaltung verknüpft. Aber auch Fragen aus dem Publikum können an die Experten gestellt werden, wodurch nicht nur einseitige Kommunikation stattfindet, sondern auch ein Austausch, der das Publikum aktiv mit einbezieht. Je nach Zeit die zur Verfügung steht und Zielsetzung, kann das Verhältnis frei gewählt werden.