Vortrag: COPEP – Chronotypenoptimierte Personaleinsatzplanung – The power of natural rhythms

COPEP - Vortrag zur Chronotypenoptimierten Personaleinsatzplanung
Fast 20 Jahre Chronobiologie im Personalmanagement (Foto links: INQA)

COPEP – Wie natürliche Rhythmen die Personaleinsatzplanung revolutionieren. Egal ob Chronobiologie, Biorhythmus, biologischer Rhythmus oder Intervall. Auch wenn immer neue Bezeichnungen erscheinen, meinen alle damit das Gleiche. Natürliche Rhythmen bestimmen unsere Abläufe in unserem Körper, und die künstliche Taktung unserer Gesellschaft steht dem entgegen. Was in der Bionik längst Einzug gehalten hat, nämlich die Natur als Vorbild zu nehmen, findet langsam auch im Personalmanagement Gehör.

SARSHEP – Eine Petition für eine Langfriststrategie zur Corona-Pandemie

SARSHEP - Erklärvideo auf youtube

Klick auf das Bild, und du wirst zum SARSHEP – Erklärvideo auf youtube.de geleitet

Seit Gründung 2014 haben wir uns der Gesundheit von Menschen mit Fokus auf die betriebliche Gesundheit verschrieben. Die aktuelle Situation rund um Corona bzw. Covid-19 sollte eigentlich Grund sein, dass Gesundheit endlich stärker in den Fokus rückt und endlich den Wert zugeschrieben bekommt, den sie verdient.

Der DLMO und die Sommerzeit

SommerzeitWas der DLMO ist, haben wir bereits hier erklärt. Oft werden wir gefragt, wie es sich denn mit der Sommerzeit und dem DLMO verhält. Passt sich dieser an? Diese Frage ist so einfach nicht zu beantworten. Zusammen mit der Chronobiologin Dr. Giulia Zerbini der Universität Augsburg haben wir versucht, diese auf Basis der aktuellen Studienlage verständlich aufzuarbeiten und zu beantworten.

DLMO – Der Chronotyp-Marker

DLMODie wenigsten Menschen werden dem Begriff DLMO bisher begegnet sein. Neben Wissenschaftlern werden ihn vor allem diejenigen kennen, die sich in unseren Projekten haben Chronotypisieren lassen. Denn wer den Bluttest zur Chronotypisierung in Auftrag gibt, erhält als Ergebnis einen Zeitpunkt genannt, eben den DLMO. Was aber ist genau der DLMO? Wir geben eine Antwort.

“Raus aus dem Zeitkorsett!” auf Xenius/ARTE mit Michael Wieden

Raus aus dem Zeitkorsett.
Auch im Garten ist “Homeoffice”

Raus aus dem Zeitkorsett klingt gut. Corona hat nun auch die Arbeitswelt verändert. Erstmals haben viele Menschen nicht nur von Homeoffice gelesen, sondern es nun auch am eigenen Leib erlebt. Viele Unternehmen, wie z.B. die Allianz-Gruppe, wollen dieses Modell nun endlich auch verstetigen. Ich habe schon 2012 in meinem Buch “Liquid Work” gezeigt, wie das sowohl aus Sicht der Unternehmen, aber auch aus Sicht der Mitarbeiter auf “gesundem” Wege erfolgen kann.

Innovation in der Schichtarbeit – Das Projekt “Chronotypenorientierte Personaleinsatzplanung”

Klinik Wartenberg als Pionier der Chronobiologie - COPEP
Klinik Wartenberg

Innovation in der Schichtarbeit – Am Anfang stand ein Vortrag von Michael Wieden zum Thema “Chronobiologie in der Personaleinsatzplanung” sowie in der Folge ein gemeinsamer Workshop mit Führungskräften der Klinik Wartenberg. Gemeinsam haben wir Anfang 2019 das Projekt “Chronotypenorientierte Personaleinsatzplanung” entwickelt. Hiermit betreten wir in dieser Größenordnung weltweites Neuland. Auch der dabei verwendete Bluttest der Charité wurde noch nie so umfänglich in Anspruch genommen.

Wie Sie als Firma nach dem lockdown Ihre Mitarbeiter stärken können

Zeiten wie diese, in denen die Worte „social distancing“ und „Corona“ die Medien überfluten, fast keine andere Berichterstattung mehr stattfindet, als über diese Themen, machen vielen Menschen Angst. Hinzu kommt bei dem einen oder anderen noch die Angst um den Arbeitsplatz, wenn Kurzarbeit angemeldet oder auf staatliche Anordnung hin gar nicht mehr gearbeitet werden darf, oder die Angst um die eigene Selbstständigkeit. Es sind gerade die kleinen Betriebe mit wenigen Rücklagen, die unter dieser Situation am Meisten leiden und um ihre Existenz fürchten. Angst ist jedoch, wie die Psychologie bereits weiß, ein sehr schlechter Begleiter für das körpereigene Immunsystem. Aber auch viele andere Faktoren können das Immunsystem des Menschen stark beeinflussen. Ein ganz wichtiger Faktor ist hier die richtige Ernährung. Sie fragen sich wieso?